Mit Yogananda auf dem Hildegard von Bingen Weg

Free Public Domain - Paramahansa Yogananda. Autobiography of a Yogi. (New York: Philosophical Library, 1946)

Verschoben auf 26.-30.04.2021

Pilgerwanderung vom 26.04.-30.04.2021 im Rahmen der Reihe Uniting East and West. Wir würdigen die Ankunft von Paramahamsa Yogananda vor 100 Jahren im Westen. Mit seinem Lehren und Wirken hat er den Weg des Kriya-Yogas, gewissermaßen der Urform des Yogas, auch für westlich geprägte Menschen verständlich und zugänglich gemacht. Die herrliche Natur des Nahelandes und die (zumindest) geschichtsträchtigen Orte an denen wir gemeinsam die auf Selbsterforschung zielende Praxis des Kriya-Yoga üben wollen, bringen uns mit dem, für unseren christlichen Kulturkreis ebenso angelegten, und von einer Hildegard von Bingen beschrittenen mystischen Weg in Verbindung.

Von <span lang="de">Unbekannt</span> - Miniatur aus dem Rupertsberger Codex des Liber Scivias., Gemeinfrei, <a href="https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=1718595">Link</a>

Diejenigen die an dieser besonderen Pilgererfahrung teilhaben wollen, aber noch nicht in den 1. Kriya der Hariharananda-Linie eingeweiht sind, können die Techniken am vorangehenden Einweihungswochenende in Herrstein erlernen und sich direkt von dort mit auf den Weg machen. Im Anschluss an die Pilgerwoche kann die Technik beim anschließenden Einweihungswochenende in Trier vertieft werden. 

Begleitet wird die gesamte Pilgerwanderung von unserer Lehrerin Swami Karunananda. Sie wird uns begleiten und  täglich Meditationen anleiten.

Rahmenbedingungen

Wir starten am 11.05.2020 um 10:30Uhr auf dem Rathausplatz, im historischen Ortskern von Herrstein.

Wir gehen mit Tagesgepäck in einer Gruppe von ca. 15 Personen ausgewählte Etappen von ca. 15km/Tag auf dem Hildegard von Bingen Weg von Herrstein nach Bingen. Zwischendrin legen wir Abschnitte mit dem Zug zurück. Größere Gepäckstücke (Schlafsack, Isomatte, üppige Mediatationsutensilien, …) sowie Verpflegung werden per Kurier tagweise zum jeweiligen Etappen-Ziel transportiert. Übernachten werden wir weitgehend in einfachen Gemeinschaftsunterkünften bzw. Pilgerherbergen. Tagsüber versorgen wir uns mit Lunchpaketen. Frühstück und warmes Abendessen nehmen wir in den Unterkünften ein - alles grundsätzlich vegetarisch.

Von Thomas Fillmann - Eigenes Werk, CC BY 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=53707147

Von Thomas Fillmann - Eigenes Werk, CC BY 3.0, Link

Die Teilnahmegebühr für die Pilgerwanderung beträgt 300€. Inlusive sind Unterkunft, Transporte während der Wanderung, Verpflegung und natürlich die Seminargebühr. Die Anreise nach Herrstein und die Abreise von Bingen sind nicht inbegriffen. Übernachtungen in Herrstein und Trier ebenfalls nicht - wir helfen hier aber gerne günstige oder private Übernachtungen für Euch zu organisieren.

Anmeldung

Weitere Informationen und Anmeldung bei Kathy: 0172 1362497, kathy(AT)schau-spiel-kunst.de
Die Reservierung erfolgt mit Eingang der Teilnahmegebühr (Überweisungsdaten bei Anmeldung).

Von Saharadesertfox - Eigenes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Meditationen

Herrstein: Mittwochs 19Uhr
@Kathy: 0172 1362497
Trier: Sonntag 18Uhr
@Rita: 0176 58387799

Einweihungsseminare

Trier 25.-27. Nov 2020
Herrstein 23.-25. April 2021
Trier 30. April - 02. Mai 2021


100 Jahre Yogananda im Westen